Tipps aus Omis Zeiten

Gesundheit & Wellness

Gesundheit

Gerade in der kalten Jahreszeit haben Viren und Bakterien Hochkonjunktur. Überall hört man Menschen niesen, sieht triefende Nasen die in Taschentücher schnauben. Die krankheits- verursachenden Viren werden sowohl als Tröpfcheninfektion durch die Luft als auch direkt oder indirekt durch Kontakt mit Erkrankten übertragen.

Holundersaft z.B. ist ein bewährtes Hausmittel. Entweder pur, gesüßt oder im Tee. Holunderbeeren enthalten Vitamin C und Eisen, wichtige Bausteine des Immunsystems. Besonders wertvoll sind Nahrungsmittel, in denen beide Stoffe zusammen vorkommen, denn Vitamin C begünstigt die Aufnahme von Eisen, und umgekehrt.

Sollte sich die Erkältung allerdings als Grippe entpuppen, sollte man nicht zögern einen Arzt aufzusuchen um professionelle Hilfe gegen diesen Infekt zu erhalten. Eine Grippe erkennt man an einem ausgeprägten Krankheitsgefühl im ganzen Körper. Dazu gehören Schüttelfrost, hohes Fieber über 40°C, Gliederschmerzen, Kopfschmerzen und Müdigkeit.

Textanfang

Copyright © www.omis-tips.de   info(et)omis-tips.de   ALLE RECHTE VORBEHALTEN / ALL RIGHTS RESERVED