Tipps aus Omis Zeiten

Hausmittel bei Halsschmertzen

  • Schmalzwickel:

    In einer Pfanne Schmalz erhitzen, man kann auch Öl nehmen. Mit dieser heißen Masse ein Tuch tränken und so heiß wie möglich um den Hals legen. Mit einem Wollschal abdecken und über Nacht wirken lassen.
  • Quarkwickel:

    Quark gleichmäßig auf einem Taschentuch verteilen, um den Hals legen, mit einem Schal befestigen und über Nacht wirken lassen.
  • Kalte Halswickel.

    Ein Geschirrtuch in kaltes Wasser legen, leicht ausdrücken und dann das kühlfeuchte Tuch um den Hals legen. Seidentuch darüber binden und alle 2-3 Minuten das Geschirrtuch auswaschen und erneut kühlen.
  • Braunen Kandiszucker,

    Zwiebelstücke und frische oder getrocknete Brombeerblätter miteinander etwas kochen. Ein bißchen ziehen lassen, danach durchsieben und heiss trinken.

Textanfang

Copyright © www.omis-tips.de   info(et)omis-tips.de   ALLE RECHTE VORBEHALTEN / ALL RIGHTS RESERVED