Tipps aus Omis Zeiten

Quietschende und klemmende Türen

Quietschende Tür

Ihre Tür quietscht beim öffnen und/oder schließen? Das muss nicht sein! Hängen Sie die Tür aus, Zimmertüren braucht man nur bei geöffneten Zustand anheben, evtl. dabei einwenig hin und her bewegen.

Entweder etwas Margarine mit dem Finger auf die Schmierstifte schmieren,

mit etwas Öl/Fett bestreichen, sollten Sie beides nicht zur Hand haben, kann man diese auch mit einem Bleistift anmalen, aber vorher die Stifte mit einem Lappen säubern.

Die Tür fällt nicht mehr richtig ins Schloss

Wenn Ihre Tür nicht mehr richtig ins Schloss fällt, gibt es auch kleine Tricks dieses ganz einfach zu beheben.

1. Streichen Sie mit dem Daumen über die schräge Seite des Türschnappers. Das Fett Ihrer Haut macht es wieder schön gängig.

2. Mit einem Bleistift bemalen. Durch das Grafit in der Miene flutscht es wieder.

Sollte die Tür allerdings nur unter stärkerem Druck oder Zug schließen, dann liegt es meist an der Falle, da wo die Tür in die Zarge einschnappt. Dann brauchen Sie nur eine Kneif- oder Wasserpumpenzange, damit biegen Sie das obere stück Blech etwas nach außen, aber Vorsicht: Nicht zu weit sonst müssten Sie es wieder zurück schlagen.

Textanfang

Copyright © www.omis-tips.de   info(et)omis-tips.de   ALLE RECHTE VORBEHALTEN / ALL RIGHTS RESERVED