Tipps aus Omis Zeiten

Rezepte mit K zum Einkochen

Kohlrabi Einkochen

Koch

Kohlrabis schälen und schneiden und über nacht in eine Schüssel mit kaltem Wasser stehen lassen. Am nächsten Tag Die Kohlrabis in Essigwasser 10 min blanchieren, Anschließend gut abtropfen lassen, dann in die vorbereiteten. Gläser füllen und mit Salzwasser übergießen (10g/l Wasser) bis sie vollkommen bedeckt sind. Nun 120 min bei 100°C Einkochen Evtl. nach 2 Tagen falls die Gläser nicht richtig geschlossen haben nochmals 45 min bei 100° C Einkochen.

Kürbis Süß-Sauer

Zutaten:
1 - 2 Kürbis,
je nach größe,
3/4 L Weinessig,
3/4 L Wasser,
750 g Zucker,
geriebene Schale von 1/2 Zitrone,
5 Nelken,
1 Stange Zimt (kein Pulver),
10 Pfefferkörner,
Ingwer,
1/2 EL Salz

Zubereitung:

Das Kürbisfleisch in mundgerechte Stücke schneiden, den Essig, das Wasser, den Zucker und die Zitronenschale in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Die Nelken, die Zimtsstange, den gewürfelten Ingwer, Pfefferkörner und Salz beigeben und etwa 15 Minuten bei schwacher Flamme köcheln. Dann die Kürbisstücke hinzufügen und weitere 15 Min. köcheln lassen. Der Kürbis sollte weich und glasig sein, aber noch Biss haben. Dann den Kürbis mit dem Sud in die vorbereiteten Gläser füllen. Die Kürbisstücke müssen vollkommen mit Flüssigkeit bedeckt sein. Entweder sie haben Gläser mit Schraubdeckel, dann brauchen sie den Kürbis nicht einkochen, ansonsten 30min bei 85°C einkochen

Kürbismuss Pikant

Zutaten:
1 kg Kürbisfleisch,
vorbereitet,
500 g Gelierzucker 2:1,
15 g geriebenen,
frischen Ingwer,
1 unbehandelte Orange,
1/4 TL Cayennepfeffer,
1 Messerspitze Nelkenpulver,
1 Messerspitze Zimtpulver

Zubereitung:
Das geschälte und von Kernen und Fasern befreite Kürbisfleisch in kleine Würfel schneiden. In einem großen Topf knapp mit Wasser bedecken und in 20 - 30 Minuten weich kochen. Abkühlen lassen und 1 kg abwiegen. Das Kürbismuss mit Gelierzucker, Ingwer, Saft und abgeriebener Schale der Orange sowie den Gewürzen vermischen. Das Ganze unter rühren zum Kochen bringen, 3 Minuten sprudelnd kochen lassen. Anschließend heiß in Gläser füllen und sofort verschließen.

Textanfang

Copyright © www.omis-tips.de   info(et)omis-tips.de   ALLE RECHTE VORBEHALTEN / ALL RIGHTS RESERVED